Windows

Microsoft Windows ist das Betriebssystem, dass am weitesten verbreitet ist. Das zeigt zum einen die Beliebtheit bei den Anwendern, ist aber gleichzeitig der Anreiz für die ‚bösen Jungs‘, nach Möglichkeien zu suchen, dieses Betriebssystem zu hacken, d.h. seine Sicherheitsmassnahmen zu überwinden und den Rechner unter Kontrolle zu bringen. Gegen diese Versuche schützt man sich, in dem man stets die aktuellste Patches verwendet, mit denen Microsoft das Ausnützen der gefundenen Sicherheitslücken verhindert.

Aktuell ist Windows 10 in der Version 18.09.

Aber auch die Vorgänger von Windows 10 sind noch durchaus im Einsatz; mit Updates versorgt werden noch Windows 7 ( bis 23.1.2020) und Windows 8.1 – bis (10.1.2023).

Für Windows 7 ist also absehbar, dass es demnächst nicht mehr mit Updates versorgt wird. Aber sie können immer noch kostenlos upgraden auf Windows 10. Obwohl dieses Angebot des kostenlosen Upgrades auf Windows 10 offiziell eigentlich nur bis 2016 gelten sollte, funktioniert das nach wie vor. Microsoft hat zwar niemals offiziell gesagt, dass dieses Programm noch gilt, aber es auch nicht dementiert oder die Aktivierung abgeschaltet. Dieses kostenlose Upgrade ist in der IT-Presse bekannt, es ist also davon auszugehen, dass auch Microsoft davon weiss und es kein Versehen ist.


https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kostenloses-Upgrade-auf-Windows-10-weiter-erhaeltlich-auf-kleinen-Umwegen-3282531.html
https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-Windows-8-Microsoft-Updates-eingestellt-14632159.html