Logo

Internet

Das Internet hat innerhalb weniger Jahre einen sehr großen Einfluss auf das tägliche Leben gewonnen - und wird auch im geschäftlichen Verkehr immer wichtiger.

Ohne Internet geht heute fast gar nichts mehr - EMail wird zum privaten und geschäftlichen Austausch benutzt - und eröffnet neue Möglichlichkeiten - sowohl für Privatleute als auch im Beruf.

 

Informationen über Preise, Leistungen und Lieferungen sind schnell und aktuell im Internet zu besorgen - wenn es funktioniert. Andererseits ist das Internet häufig auch die Quelle für Probleme mit dem Rechner.

 

 

Anschluss

FritzCard, DSL, Flatrate, Router - was nimmt man da? Router ist eigentlich immer richtig - sonst steht ihr Rechner mit einem Bein im Internet.

Wenn Vorkehrungen fehlen, die ihren Rechner vor dem Internet schützen, kann es sehr schnell gehen, dass Schadsoftware Ihren Rechner attackiert. Die durchschnittliche Dauer zwischen 2 Angriffen aus dem Internet liegt im Bereich von etwa 10 Minuten - deutlich länger dauert es, Windows komplett zu installieren - und das ist erst dann einigermaßen geschützt, wenn es komplett eingerichtet ist und alle Sicherheitsupdates eingespielt sind. Und das kann durchaus 2 Stunden dauern. Speziell die Installation ist ohne Router also faktisch sinnlos - niemand wird sie ungestört fertigstellen können. Es lohnt sich, für die Sicherheit der Internetverbindung zu sorgen - und es ist auch gar nicht so aufwändig: ein Router kann Ihnen diesen und vielen anderen Ärger ersparen.

 

EMail

Schnell und kostengünstig, aber auch nervend und verseucht mit Spam - so erfahren viele von uns die moderne Kommunikation mit E-Mail. Ohne einen guten Spamfilter ist das kaum noch benutzbar. Die wirklich wichtigen Nachrichten verbergen sich hinter einem Berg von unnützen, z.T. sogar abstoßenden Spammails. Mit dem richtigen Zugangsanbieter und der richtigen Software kann dieser Berg deutlich kleiner gemacht werden. Und die E-Mail kann wieder zur Kommunikation genutzt werden. Gerne erkläre ich Ihnen, wie das geht.

 

Homepage

Auch wenn Sie selbst Seiten ins Internet stellen wollen, kann ich Ihnen helfen. Bei der Auswahl des Providers oder Auswahl, Installation und Wartung der Software, die den Rahmen für Ihre Internetpräsenz liefern soll. Die Auswahl ist groß und die richtige Wahl fällt gerade zu Anfang nicht immer leicht. Was ist wichtig, welche Voraussetzungen muss der Provider erbringen, wie passt man ein PHP-Paket an, wie schützt man sich vor Vandalismus, welche Sicherheitsmaßnahmen kann man selbst ergreifen?